© Archiv TVV/D.Wießner

Bürsten- und Heimatmuseum Schönheide

Auf einen Blick

Hier erhalten die Besicher einen Einblick in das traditionsreiche Handwerk der Bürsten- und Pinselmacher.

Seit Dezember 2000 beherbergt die "Alte Pfarre" in Schönheide, ein Fachwerkbau aus dem 17. Jahrhundert, das Bürsten- und Heimatmuseum. 

Bürsten aus Schönheide und Stützengrün haben weit über die sächsischen Grenzen hinaus einen guten Ruf. Die Ausstellung erzählt die Entwicklung der regionalen Bürsten- und Pinselherstellung. Weiterhin gibt es jährlich Sonderausstellungen und Veranstaltungen zum traditionellen Handwerk.

Kontakt

Bürsten- und Heimatmuseum Schönheide
Hauptstr. 49
08304 Schönheide
Deutschland

Kontakt:
Tel.: 037755 66638
Webseite: www.buerstenmuseum-schoenheide.eu

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.