© Verena Daser, LEIPZIG REGION

Eibenstocker Bergbaulehrpfad

Auf einen Blick

Im Moment befindet sich der Pfad im Umbau und ist für Besucher gesperrt. Die Wiedereröffnung erster Teilstrecken ist für den späten Sommer 2020 geplant. Wir bitten um Verständnis.

Am Nordrand der Bergstadt, unweit der Badegärten Eibenstock, befindet sich der Eibenstocker Bergbau- und Seifenlehrpfad. Zahlreiche Schautafeln weisen entlang des schmalen Pfades auf die bedeutende Bergbauhistorie der ehemals "Kurfürstlich Freien Bergstadt Eibenstock" hin. Man entdeckt kleine rekonstruierte Anlagen bergmännischer Tätigkeit und sogar Relikte jahrhundertealten Bergbaus, wie Stollenmundlöcher, Lichtlöcher, Pochschalen und Griebenherde.

Kontakt

Eibenstocker Bergbaulehrpfad
Gerstenbergweg 20
08309 Eibenstock
Deutschland

Kontakt:
Webseite: www.eibenstock.de/deutsch/das

    Gut zu wissen

    Für meine weitere Planung:

    Das könnte auch interessant sein

    Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

    Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.