Zschorlau

Denkmal Förderturm des Türkschachtes in Zschorlau
4,2 kmzum Radweg

Der Türkschacht entstand 1887 - damals wurden in sechs Stunden ca.  20 Tonnen Gestein getrieben. Das Eisenfördergerüst des Schachtes ist das älteste aller in Deutschland noch existierenden Fördertürme. Die Höhe beläuft sich auf 18 Meter und es ist von einer Schachttiefe von 330 Metern auszugehen. Nachdem der Förderturm zum Denkmal erklärt wurde, findet man ihn in restauriertem Zustand bei Zschorlau.