Seelitz

Kirche und Kloster St. Annenkirche in Seelitz
3,7 kmzum Radweg

Die Seelitzer St. Annenkirche, welche bereits um 1200 als Wahrzeichen von Seelitz erwähnt wird, ist der Heiligen Anna geweiht.
Nachdem die Kirche von den Hussiten zerstört wurde, baute man sie im gotischen Stil im 16. Jahrhundert wieder auf. Im 18. Jahrhundert hielt im Inneren der Kirche der Barockstil Einzug.  Zu dieser Zeit wurde der historische Kirchenkomplex außerdem auch durch Pfarrhaus, Substitutenhaus und ehemalige Kirchenschule erweitert.