Die Jurymitglieder

Marika Schwarz

Tourismusregion Zwickau e.V (Zwickau)

Marika Schwarz
ist die Leitern im Bereich Tourismusmarketing beim Tourismusregion Zwickau e.V. Sie ist verantwortlich für die touristischen Projekte in der Region, die unter der Dachmarke "Das Zeitsprungland" firmieren. Sie unterstützt die Koordinierungsstelle mit touristischen Inhalten zum Mulderadweg und steht voll und ganz hinter dem Projekt.

Sindy Vogel

Sächsisches Elbland e.V. (Nossen)

Sindy Vogel
Als gebürtige Dresdnerin kennt Sindy Vogel die Stadt und Sachsen. Die 33-Jährige absolvierte ein Tourismusstudium an der Fachhochschule Zittau/Görlitz sowie ein Masterstudium mit dem Schwerpunkt „European Tourismus“. Seit 2015 verantwortet Sindy Vogel als Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Sächsisches Elbland e.V. die strategische Entwicklung einer der acht Reiseregionen in Sachsen.
 
Dorf der Jugend

Das "Dorf der Jugend"

Gemeinnütziger Verein (Grimma)

Das gemeinnützige Projekt "Dorf der Jugend" rund um die Alte Spitzenfabrik in Grimma möchte Jugendliche an Stadtentwicklungsprozessen beteiligen und Strukturen von Kultur und Jugendarbeit im ländlichen Raum entwickeln. Direkt am Mulderadweg gelegen, wurden hier unlängst ein saisonal geöffnetes Containercafé sowie eine Fahrradselbsthilfewerkstatt eröffnet. Das "Dorf der Jugend" erhielt 2016 den taz-Panter-Solidaritätspreis sowie den Charity-Preis bei der Verleihung der "Goldenen Henne".

Thomas Kruse

Photographisches (Freiberg)

Thomas Kruse © Jana Schneider
Photographisches gibt es seit 2002. Angefangen habe ich mit einem klassischen Photogeschäft. Die Entwicklung im digitalen Photomarkt ging sehr stetig voran, so dass ich 2012 in ein neues Photostudio umgezogen bin und seitdem nur noch das Photostudio betreibe. Das positive an dieser Veränderung war, das ich mich nunmehr ganz der Photographie widmen konnte. Denn die Ideenfindung ist ein großer Bestandteil meiner Arbeit. Meine Haupttätigkeit ist die Portraitphotographie. 

Weiter Informationen unter: http://www.photographisches.com/

Jennifer Becker

Jennifer Becker Photography (Dessau)

Jennifer Becker
Fotografie bedeutet für mich: festgehaltene Moment, die dokumentiert und zu einem Fenster in die Vergangenheit werden.
Mein Name ist Jennifer Becker, ich bin 28 Jahre alt und habe seit 10 Jahren eine große Leidenschaft zur Fotografie. In Lutherstadt Wittenberg geboren und Dessau-Roßlau aufgewachsen, absolvierte ich 2013 meine Ausbildung zur Fotografin im Fotostudio Fexcom in Dessau-Roßlau. Nun habe ich endlich meinen Traum erfüllt und mein anfängliches Hobby Schritt für Schritt zu meinem Beruf gemacht. Ich arbeite als selbstständige Fotografin mit meiner Kollegin in unserem gemeinsamen Fotostudio in der Ferdinand-von-Schill-Str. 5 in Dessau-Roßlau.
Meine Person würde ich mit folgenden Worten beschreiben: offen, kreativ, witzig und manchmal chaotisch.
Was Sie von mir erwarten können? Ein professionelles Fotoshooting mit unvergesslichen Bildern, egal ob das klassische Portrait, schöne Familienfotos oder auch Hochzeitsbilder. Mit mir im Gepäck garantiere ich Ihnen eine Menge Spaß, Kreativität und hervorragende Ergebnisse. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie mich auf meiner Internetseite www.jenniferbecker-photography.de.
Melanie Dost

Melanie Dost

Mel's Fotografie (Zwickau)

Ich liebe die Natur und somit die schönen Orte unserer Umgebung besonders für meine Brautpaare als Fotolocation, aber auch mit Familien suche ich gerade die Muldenlandschaft gerne auf, für schöne und natürliche Bilder. Somit darf ich eines der Jurymitglieder für diese tolle Umgebung und diesen Fotowettbewerb sein.
Ein gutes Foto muss für mich nicht besonders ausgefallen sein, sondern viel mehr die kleine Geschichte die hinter dem Bild steht erzählen. Die ungestellten Momente, Emotionen und die Liebe ist das was ein gutes Bild für mich ausmacht. Mit meinen Fotos möchte ich Menschen berühren, Ihnen zeigen, wie schnell das Leben sich verändert, unsere Kinder wachsen
und man dennoch diese einzigartigen Momente als Erinnerung festhalten kann.

Weiter Informationen unter: www.mels-fotografie.de